Skigebiet Spitzingsee
Nur 70 km südlich von München liegt eines der „angesagtesten“ Wintersportregionen Deutschlands. Auch in dieser Saison wartet das Gebiet wieder mit Highlights auf: Burton, einer der größten Snowboardhersteller weltweit, baut das Skigebiet als repräsentativen Stützpunkt aus und wird unter anderem als exklusiver Partner den Snowpark ausstatten. Mit der neuen Beschneiungsanlage für die Sutten-Abfahrt zum Tegernseer Tal kann zudem nun Schneesicherheit im Gebiet gewährleistet werden. Attraktive Skipassangebote werden in diesem Winter verstärkt eingesetzt.

Die Wintersportregion besteht aus zwei Teilgebieten um die Berge Stümpfling und Taubenstein. Ein kostenloser Pendelbus verbindet die beiden Talstationen. Mit 16 modernen Liften und Bahnen, gepflegten Langlaufloipen, 25 Kilometer an präparierten Pisten, DSLV und DSV geprüften Skischulen und einem anspruchsvollen Snowpark, ausgestattet von Burton, zählt Spitzingsee zu den beliebtesten Skigebieten in Deutschland.

Seeterrasse
Seeterrasse
Klausenhütte
Klausenhütte
Blick von der Terrasse
Blick von der Terrasse
Blick zum Bootsverleih
Blick zum Bootsverleih
Dexter
Dexter