Spitzingsee im Sommer



Der Spitzingsee ist eine wertvolle Perle unserer einmaligen Natur. Am Ufer dieses nahezu unberührten Gebirgsees steigt die erste alpine Gipfelkette empor.

 

Für den Weg nach oben müssen Sie einiges mitnehmen: den Rucksack für Brotzeit, Muße und ein offenes Herz. Das brauchen Sie für das, was Sie oben erwartet: der Blick über eine der schönsten Regionen in den Bayerischen Alpen. Hinunter auf  Schliersee und Spitzingsee, grüne Wiesen und Felder.

 

Schinder, Rotwand, Brecherspitz oder Hochmiesing  - Sie haben die Qual der Wahl. Und es bleibt Ihnen überlassen, wie Sie unsere Gebirgslandschaft erobern. Gemütlich mit Stöcken und in festen Schuhen, auf dem Mountainbike, mit flottem Schritt beim Nordic Walking oder komfortabel in einer unserer Bergbahnen.

 

 





 

 




Weitere Informationen über das Ski- und Wandergebiet Spitzingsee finden Sie unter

                     www. alpenbahnen-spitzingsee.de


Spitzingsee im Winter


Erleben Sie Ihr sportliches Wunder: unser schneesicheres Skigebiet am Spitzingsee erwartet Sie. Bis Mitte April können Sie Hänge hinunterwedeln. Zwischen Taubenstein, Stümpfling und Sutten bringen Sie 16 Bahnen und Schlepplifte nach oben. Langläufer finden ihre Spuren in der Valepp und bei den Seeloipen. Die Sutten-Abfahrt macht auch Ihren Kindern Spaß, und die Snowboarder fühlen sich in ihrem Element.

 

Erleben Sie Schneezauber hautnah: Schneeschuh-Wanderungen oder Eisstockschießen.

 

Oder doch mal "ganz einfach": ohne Skier, ohne Schneeschuhe. In festen Stiefeln durch den Schnee stapfen, eine Schneeballschlacht machen. Da wird's trotz Schnee und Eis sehr heiß.

 

 

Seeterrasse
Seeterrasse
Klausenhütte
Klausenhütte
Blick von der Terrasse
Blick von der Terrasse
Blick zum Bootsverleih
Blick zum Bootsverleih
Dexter
Dexter